2004, Ausstellung an drei Orten in Wilhelmsburg, Hamburg

 

Ausstellung in Wilhelmsburg in drei unterschiedlichen Ausstellungsflächen in Wilhelmsburg. Das Projekt wurde organisiert vom Institut für Telenautik und dem 88 Verein für Kunst und Kultur e.V.

Beteiligte Personen: Ina Arendt, Jörg Balfanz, Dominik Beck, Mareike Bernien, Nick Brodina, Baldur Burwitz, Ulf Freyhoff, Cornelia Geissler, h1, Silke Herter, Berndt Jasper, Nicole Kirschnick, Nora Klumpp, Tilo Kremer, Mark matthes, Lutz Meyer, Alto Mezger, Dieter Pütz, Antonia Puscas, Felix Raeithel, Torsten Rackoll, Seo Reuss, Martina Ring, Holger Steen, Sublunare Welt, Ewa Talarczyk, Atomic Tit Corporation, Laila Unger, Lars Vaupel

vorhandenes Material: Flyer

Webpräsenz der Ausstellung: Remote

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.